#1 Es war einmal... von Rani 01.12.2008 16:00

avatar

Es war einmal eine wunderschöne Prinzessin.
Sie war von einer Sache so besessen.

Jeden Tag stellte sie sich dieselbe Frage:
„Ist das Liebe was ich in meinen Herzen trage?"

Ihre Gefühle wollte sie nicht wahr haben,
doch alles glänzte in ihren Augen in den schönsten Farben.

Nur eine Person hatte sie stets in ihren Kopf, bei Tag & Nacht,
er hatte über sie einfach die ganze Macht.

Es sei so, als wäre sie von der Liebe hypnotisiert,
alles um sie herum und ihre Gedanken "es verwirrt"

Diese Gefühle, diese Gedanken, dieses Verlangen,
all dies war in ihr was sie davor noch nie kannte.

Ihr Herz fühlte sich an als wäre es gefesselt,
als wäre es an Ketten gelegt. Es steckt so voller Schmerz und brannte.

Die Sehnsucht in ihr brachte sie um:
„All diese Qual in mir, Warum?"

Angst fühlte sie, ihr Herz zitterte,
denn der Gedanke war da, dass ihr geliebter ihre liebe nicht erwiderte.

Sie lief durch das Schloss hinaus in den Wald,
ihre Hand auf ihr Herz: „Mir ist so kalt!"

Mit tränen in den Augen lag sie da:
„Ich wünschte, ich wäre dir, mein Geliebter nur Nah!"

Diese Gefühle, wieso können Gefühle nur soviel anrichten?
Sie können einen so glücklich machen & zugleich jemanden vernichten!

Kein beachten bekam die Prinzessin jemals von ihm zu spüren.
Keine Gefühle, keine Wärme lies er sie fühlen,
und trotzdem schaffte er es sie zu verführen.

„Ich will dein beachten, die Augen in der meiner sehen,
mein Herz so kalt verlassen von wärme, wie konnte das nur geschehen?
Dein Herz es soll nur für mich schlagen,
dich für mich ganz allein will ich dich haben!"

Die letzte träne vergoss sie,
die letzen Wörter gab sie von sich die wunderschöne Prinzessin,
"Mein Geliebter...ich war immer nur von Dir besessen."

Die Augen schließen sich,
der Körper wird schwer,
die Seele verlässt sie,
Tod lag sie da in einem wunderschönen Engelskleid.
Ihr Haar so dunkel, lang und glänzend,
ihre Lippen so sinnlich,
ihr Gesicht einfach himmlisch...

Für was dies alles?
Das leiden, die Schmerzen, die Qual, der Tod?
Die Flasche Gift einzunehmen ist das wirklich Not?

Einst dennoch erfuhr die Prinzessin nie,
die Flasche Gift zu sich genommen, das tat nicht nur sie.

Ihr Geliebter trug ebenso nur sie in seinem Herzen,
und ertrug nur für sie all die Schmerzen.

Eine liebe zwischen einer Prinzessin und einen einfachen Bauer,
wer würde dies akzeptieren? Denn zwischen Ihnen steht so eine große Mauer.

Der Bauers junge schwieg nur für sie und versuchte es zu akzeptieren,
„Die Prinzessin so weit oben, ich ganz unten. Eine Zukunft zusammen?
Das wird nie passieren!“

Seine Liebe zu der wunderschönen Prinzessin gab er nie bekannt,
zu Schutz ihrer Ehre, ihren Ruf, einfach ihr da sein als Prinzessin. Es wäre ihm zu Riskant.

Doch ein leben ohne sie, seiner großen Liebe dies wollte er und konnte er nicht leben.
Er sah kein anderen Ausweg und hielt es nicht aus das leben ohne Liebe und die Liebe ohne Segen.

Seine Augen schließen sich langsam, in sein Kopf nur einen Namen:
„Ich war immer nur dein, meine wunderschöne Prinzessin..
was ich alles geben würde damit wir wären zusammen!“

Beide lagen sie da verlassen und umhüllt von Schmerzen,
obwohl beide den Namen des anderen trugen, und zwar tief in ihren Herzen...


Das Ende so traurig. Es konnte auch anders ausgehen, aber wieso sollte es nicht so sein?
Nur eine Sache nahm ihnen das leben >MISSVERSTÄNDISSE< ohne sie konnte es geben ein Happy end...aber nein…

Missverständnisse führen zu Dummheiten,
Dummheiten führen zu Sturheit,
Sturheit führt zu Verlust,
Verlust führt zu Einsamkeit,
Einsamkeit führt zum leiden,
leiden führt zum Tod...

#2 RE: Es war einmal... von hona 02.12.2008 15:22


mashallah habibi
weiter so

#3 RE: Es war einmal... von Rani 02.12.2008 19:41

avatar

danke dir sweety :D

#4 RE: Es war einmal... von Proud_Lebanese 24.12.2008 20:43

Yi5sal3en wallah du bist talentiert...weisst du noch unsere "5-Minuten", da wo wir dichteten....witzig ya....das war geil...aaaahahahaha...wallah hbal^^

#5 RE: Es war einmal... von Rani 29.12.2008 04:07

avatar

jaa unsere poeten nummer die wir abgezogen haben :D
irgendwann muss man eben sowas von sich geben

man waren wir aber gut
eh zwar war das habal

aber nunja was kann man aus 2 hablas erwarten ne haha

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen